Creative Change


Lee Marten verändert kreativ. In der Kunst geht es um die Weiterentwicklung des Bildes. 

 

Energie bündeln, auf ein Ziel richten und dadurch etwas bewirken, Bestehendes verändern– beim Creative Change wird dieser Prozess durch den Einsatz von Farben, Pfeilen, Bogen und Leinwand sinnfällig.

In Zusammenarbeit mit Künstlerstreich haben wir aus meiner Arbeit ein Creative Change entwickelt. Es eignet sich hervorragend für die inhaltliche Arbeit: Indem Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Pfeil und Bogen auf ein zuvor visualisiertes Unternehmensziel schießen, wird Zielorientierung zu einer konkreten Haltung, die Geist und Körper einbezieht. Auch Problemlösungen lassen sich mit dieser Methode erarbeiten: Zuerst stellen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Problem bildlich dar. Mit Pfeil und Bogen können sie dann Stellung dazu nehmen und es ästhetisch umformen. Aber nicht nur zur thematischen Fokussierung, sondern auch als kreativer Ausgleich bei kopflastigen Seminaren oder als Lockerungspause während langer Sitzungen bietet Creative Change sich an.

Möglich sind sowohl Team-Workshops als auch Veranstaltungen für Führungskräfte. Wenn der Kurs nicht im Künstlerstreich-Atelier, sondern bei Ihnen vor Ort stattfinden soll, berate ich Sie gern über die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen.

Wenden Sie sich bitte an: www.kuenstlerstreich.de


Lee Marten | Shoot on paintings 

E-Mail: contact@Lee-Marten.com